Rezepte

Hier finden Sie eine übersicht unserer Lieblingsrezepte!

Schlemmergulasch mit buntem Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Gulasch z. B. aus der Kugel
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 l Rinderfond (Brühe)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 1 kl. Bund Koriander

 

Zubereitung

Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren, in Scheiben (Streifen) schneiden. Das Fleisch in große Würfel zerteilen. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Fleischwürfel darin scharf anbraten.

Anschließend Paprika und Zwiebelstreifen dazugeben, mitdünsten. Tomatenmark hinzufügen, anbräunen. Mit dem Rinderfond auffüllen, zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, dem frisch gepressten Knoblauch würzen und bei geringer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Evtl. etwas Flüssigkeit nachgießen. Tomaten waschen, grob würfeln. Korianderblätter abzupfen, grob hacken. Alles zum Gulasch geben und weitere 45 Minuten mitgaren, bis das Gulasch leicht sämig wird. Nochmals abschmecken und bis zum Servieren warm stellen.


Hackbraten mit saftiger Füllung

Zutaten für 4 Personen

  • 1kg Hackfleisch , gemischt
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe
  • 200g Käse , Gouda
  • 1 Paprika
  • 2 Eier
  • 1/2 Becher Quark oder 250ml Milch

Zubereitung

Hackfleisch mit Zwiebelsuppe, und eventuell wie von Oma gewöhnt, mit altem Brötchen , Eiern und Milch, zu einer Masse kneten,salzen und pfeffern. Paprika in Würfel schneiden, Gouda in Würfel schneiden - unter die Teigmasse heben, zu einem Leib formen und eine Stunde bei 200°C im Ofen backen.
Dazu passt Reis oder Baguette. Prima schmeckt auch ein knackiger Salat dazu.                        

Entenbrust mit Bratapfel- Sauce

Zutaten für 6 Personen

  • 2 Äpfel, halbiert
  • 1 kg Entenbrust
  • Salz , Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Mandel Stifte
  • Saucenpulver nach bedarf
  • 4 EL Rotwein
  • 1 TL Majoran
  • 1 Messerspitze Zimt

Backofen auf  200 Grad vorheizen.Die Apfelhälften entkernen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden. Die Entenbrust abbrausen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen, pfeffern.

Anschließend etwas Öl in die Pfanne geben und von der Hautseite knusprig anbraten, dann wenden und auch von der Fleischseite anbraten .

Nun in eine Auflaufform legen und im Ofen bei ca 140 Grad fertig garen .

Entenfett aus der Pfanne abgießen. im restlichen Bratfett die Mandelstifte bräunen.

Apfelwürfel zufügen und kurz andünsten. Zucker einstreuen und schmelzen lassen. Mit  250 ml Wasser aufgießen und aufkochen, Soßenpulver einrühren. 1 Min. kochen lassen. Die Sauce mit Rotwein, Majoran und Zimt verfeinern.

Passende Beilagen : 

  • Rotkohl
  • Rosenkohl
  • Salzkartoffeln
  • Knödel
  • Kroketten